Handy Support  
Zurück   Handy Support > Handy Hersteller > Benq-Siemens Forum > Benq-Siemens Anleitungen und Hilfestellungen

Siemens Firmware Update mit Winswup

Dieses Thema befindet sich im Benq-Siemens Anleitungen und Hilfestellungen von Handy Support; 1) Das Handy hat ne Einstellung wann es in der FSE ausgehen soll. Standartmäßig sollte ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 23.01.14, 22:17
Benutzerbild von ulkn
Power User
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 105
Handy: Siemens
Firmware: Immer die letzten
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

1) Das Handy hat ne Einstellung wann es in der FSE ausgehen soll. Standartmäßig sollte das ca. 2Std. sein. Wie sind ungefähr die Zeiten beim ausschalten/aussteigen

2) Ist klar

3) D1 und D2 Netz hast du ja schon über den Onlineservice probiert. Leider ohne Erfolg. Bei O2 und E+ mußt du anrufen.
Tippe auf O2.

für O2
SIM-Lock: Freischalten eines o2 Prepaid-Hand... - o2 Hilfe

füe E+
https://my.eplus.de/Service/Kontakt

4) Test läuft noch. Rückmeldung dafür spätestens am Sonntag.

5) Kommt noch, falls immer noch gewünscht.
__________________
Gruß ulkn

Handys: Motorola C169, Siemens C25, S25, C35, S35, ME45, S45, M55, S55, M65, S65, C75, ME75, S75, SL55, SL65, SL75, SK65, SKR65, SXG75, EL71, E71, M81, EF81 usw.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 24.01.14, 11:56
Anfänger
 
Registriert seit: 13.01.2014
Beiträge: 9
Handy: S55, XDA neo, Omnia 900i, Note 2
Firmware:
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Ui, das ging ja schon wieder sauschnell... Vielen Dank!
Wo stellt man diese Ausschaltverzögerung ein?
Was meinst Du mit ausschalten/aussteigen?
Ich würde mir wünschen, das es spätestens 15 min. nach aussteigen ausschaltet.
Wir haben zuhause nämlich keinen nennenswerten Netzempfang und deshalb verbraucht das S55 natürlich volle Pulle Saft, da es seine Sendeleistung hochfährt.
Oder meinst Du, wann es tatsächlich ausschaltet? Wie soll ich das testen?
Deine Tipps zu 3. werde ich mal ausprobieren, vielen Dank auch hierzu.
Bis denne

Edit: Schaltet es sich eigentlich auch automatisch wieder ein, wenn es wieder Ladung bekommt? Wohl leider nicht oder doch?
__________________
Viele Grüße
PaulM

Geändert von PaulM (24.01.14 um 11:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 26.01.14, 13:25
Benutzerbild von ulkn
Power User
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 105
Handy: Siemens
Firmware: Immer die letzten
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Zitat:
Wo stellt man diese Ausschaltverzögerung ein?
Menu - Einstellungen - Zubehör - Car Kit - Autom.Aussch. - dort kann man die Zeit ändern damit das Handy nach ausschalten der Zündung abschaltet (meine ich jedenfalls. Oder lies mal in der BDA nach)
Automatisch schaltet es nicht wieder ein, da ist die Pineingabe wieder erforderlich.

Zitat:
Wie lange hält ein S55 mit aktiviertem BT eigentlich bei heilem Akku und schlechtem Empfang so durch?
Handy mit eingeschaltetem BT ist nach ca. 3Tagen bei mir leer. So lange hält jedenfalls mein Akku.

Zitat:
Bei meinem Auto wird es nämlich dummerweise nur bei Motorlauf geladen und das sind pro Arbeitstag ca. 2 x 15 Minuten und am WE gar nicht. Dementsprechend steigt es laufend aus.
Zitat:
Was meinst Du mit ausschalten/aussteigen?
das war gemeint
__________________
Gruß ulkn

Handys: Motorola C169, Siemens C25, S25, C35, S35, ME45, S45, M55, S55, M65, S65, C75, ME75, S75, SL55, SL65, SL75, SK65, SKR65, SXG75, EL71, E71, M81, EF81 usw.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 27.01.14, 14:34
Anfänger
 
Registriert seit: 13.01.2014
Beiträge: 9
Handy: S55, XDA neo, Omnia 900i, Note 2
Firmware:
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Habe die Ausschaltverzögerung mal auf 20 min. eingestellt. Doof ist natürlich, dass ich es jedes Mal manuell wieder einschalten muss.
Vielen Dank auch für den Langzeittest. Da habe ich einen Richtwert. Bei schlechtem Empfang also eher noch kürzer. Für meinen Kurzstreckenbetrieb muss es also aus. Mitnehmen und per Netzladegerät aufladen ist auch keine wirkliche Lösung, da es ein Krampf ist, das Teil aus der snap-in-Halterung zu popeln. Da drücke ich jedes Mal div. Tasten und ärgere mich über die blöde Konstruktion...
__________________
Viele Grüße
PaulM
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.02.14, 20:23
Benutzerbild von ulkn
Power User
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 105
Handy: Siemens
Firmware: Immer die letzten
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Rückmeldung zu den Handys wäre nett.

Damit wir wissen wie oder was geklappt hat.
__________________
Gruß ulkn

Handys: Motorola C169, Siemens C25, S25, C35, S35, ME45, S45, M55, S55, M65, S65, C75, ME75, S75, SL55, SL65, SL75, SK65, SKR65, SXG75, EL71, E71, M81, EF81 usw.
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 04.02.14, 15:51
Anfänger
 
Registriert seit: 13.01.2014
Beiträge: 9
Handy: S55, XDA neo, Omnia 900i, Note 2
Firmware:
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Sorry, bin momentan etwas arg beschäftigt...
Telefon geht nicht von allein aus.
CarKit-Einstellung bis auf 5 Minuten runter, aber es schaltet sich nicht aus.
Auch nicht, wenn ich die ganze snap-in rausnehme oder das Telefon aus der Halterung komplett rauspopele.
Auch der Wechsel von manueller Ausschaltung auf automatisch nach 5 Minuten, was man in den Telefoneinstellungen ändern kann, nützt nichts:
Dat Teil will sich nicht ausschalten!
Also mache schalte ich es manuell ein oder aus, was ohne Code recht einfach geht (aber nervt).
O2-Tante sagt zu Telefon 3, dass sie die IMEI dort nicht kennen. O2-SIM funktioniert auch nicht. Eplus habe ich nicht mehr probiert, da ich das Teil im Moment ohnehin nicht benötige.
__________________
Viele Grüße
PaulM
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 16.03.14, 13:30
Anfänger
 
Registriert seit: 15.03.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Handy: SE W910i
Firmware:
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Hallo,

ich kann keine funktionierende Downloadstelle für das WinSwup finden. Alle Links laufen letztlich ins Leere. Wenn ich tschechisch könnte oder kyrillische Schrift lesen, käme ich vielleicht weiter

Ich benötige das Programm, um für ein Siemens S65, dass vermutlich einen Softwarefehler hat und sich nicht mehr einschalten lässt, ein Firmwareupdate zu übertragen. Version 53 der Firmware habe ich bereits gefunden.

Für Tipps oder sonstige Hilfestellung wäre ich wirklich dankbar. Das Gerät gehört jemanden, der es gerne weiter benutzen möchte und ich dachte nicht, dass es so problematisch wird die Firmware bei einem "schlafenden" Handy upzudaten. Aber aufgeben möchte ich auch nicht so schnell ;-)

Beste Grüße aus Berlin

TomSch
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 16.03.14, 20:40
Benutzerbild von ulkn
Power User
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 105
Handy: Siemens
Firmware: Immer die letzten
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Hier hast du eine Auswahl: Siemens S65 Downloads

Akku muß voll geladen sein
Kabel: DCA-510
Update-Programm öffnen, unter "SerialConfig" Com auswählen und Baud auf 115200, Häckchen oben bei Skip setzen, Start anklicken und rote Hörertaste kurz drücken, Update sollte anlaufen

Kann aber auch ein Hardwarefehler sein
__________________
Gruß ulkn

Handys: Motorola C169, Siemens C25, S25, C35, S35, ME45, S45, M55, S55, M65, S65, C75, ME75, S75, SL55, SL65, SL75, SK65, SKR65, SXG75, EL71, E71, M81, EF81 usw.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09.04.14, 10:08
Anfänger
 
Registriert seit: 08.04.2014
Beiträge: 1
Handy:
Firmware:
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Hallo,

habe mein altes S65 mit T-Mobile Branding erfoglreich, ohne dasBranding zu entfernen, von SW43 auf SW58 geupdated.
Wichtig war halt nur, am Link-Kabel auf "off" zu stellen, und WIN XP zu benutzen.

Meine Frage ist nun, ob ich auch die Mappings Daten updaten kann.
Bei mir steht da, dass ich 1/16 habe. Was bedeutet Mappings eigentlich?

Danke
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.04.14, 00:16
Benutzerbild von ulkn
Power User
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 105
Handy: Siemens
Firmware: Immer die letzten
Standard AW: Siemens Firmware Update mit Winswup

Die Ladefunktion vom DCA-510 Kabel sollte beim Update (oder Flashen) schon ausgeschaltet sein

std-map/sw
1/16

Standart Einstellungen des Handys/Software-Version bei Auslieferung

Zitat:
Was bedeutet Mappings eigentlich?
Mappings sind Providereinstellungen und allgemein noch mehr Einstellungen. Bei den x65 waren noch Tastenbelegungen mit drin. Durch Mappings kann man Handys z.B. vollständig entbranden.

Damit kannst du das T-Mob Zeugs entfernen.
__________________
Gruß ulkn

Handys: Motorola C169, Siemens C25, S25, C35, S35, ME45, S45, M55, S55, M65, S65, C75, ME75, S75, SL55, SL65, SL75, SK65, SKR65, SXG75, EL71, E71, M81, EF81 usw.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
firmware, siemens, update, winswup

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iPad 2 aus USA und iOS-Update der_skeptiker iPad 2 Forum 3 11.06.11 10:53
Sony Ericsson Update auf CID 52 mit XS++ stefan29 Sony Ericsson Anleitungen und Hilfestellungen 0 21.08.10 13:04
Aktuelle Firmware von Benq-Siemens Geräten stefan29 Benq-Siemens Forum 0 20.08.10 22:31
Siemens Firmware Sprachversionen Übersicht stefan29 Benq-Siemens Forum 0 09.06.10 16:35
FAQ: Was ist SEUS? Warum und wann ein Update machen? Tobi2 Sony Ericsson Anleitungen und Hilfestellungen 0 21.03.10 11:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.


Hauptforen:
Apple Forum - Blackberry Forum - HTC Forum - Nokia Forum - Samsung Forum - Sony Ericsson Forum

 counter kostenlos